Under Construction:

Die Homepage der SEFU wird vom 12.05.2017 bis zum 01.07.2017 neu gestaltet und konzipiert. Für allfällige Schwierigkeiten entschuldigen wir uns jetzt schon. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nächste Veranstaltungen

Europäische Generalversammlung in Prag, 22. – 25. Juni 2017

An der jährlichen Europäischen Generalversammlung der Europäischen Frauen-Union werden dieses Jahr fünf unserer Mitglieder teilnehmen.

Für die Kommissionen „Culture & Education“ und „Human & Legal Rights“ werden wir zwei unserer Mitglieder wählen lassen.

SAVE THE DATE – 28. Oktober 2017 – 55. Jubiläum der Schweizerischen Landessektion (SEFU) in Basel

Highlights:  Apéro riche im Fasnachts-Cliquenkeller sowie ein Stadtrundgang „Frauenpower“ durch Basel

Zeit: ca. 9.30 – 18.30

Das definitive Programm des Jubiläums folgt in Kürze…

Willkommen auf der Homepage der Schweizerischen Landessektion der Europäischen Frauen-Union (SEFU)

Wir sind

  • eine Vereinigung von Frauen, die den schweizerischen Parteien der Mitte angehören oder diesen nahestehen
  • eine Sektion der im Jahre 1955 gegründeten Europäischen Frauen-Union, in welcher Frauen aus vielen Ländern Europas in Sachfragen zusammenarbeiten

Wir wollen

  • durch entsprechende Informationen das Interesse an grenzüberschreitenden Fragen fördern
  • den Einsatz unserer Mitglieder zu Gunsten europakompatibler Lösungen verstärken
  • durch gezielte Aufklärungsarbeit in den Kreisen der EFU Verständnis für die politischen Strukturen unseres Landes und die schweizerische Europapolitik wecken

Wir haben

  • als Mitglied der EFU teil am:
    – Konsultativstatus beim Europarat
    – Beobachterstatus beim Wirtschafts- und Sozialrat der UNO (ECOSOC) in Genf
    – Beobachterstatus bei der Wirtschaftskommission der UNO (ECE) in Wien

Wir bieten

  • regelmässige Informationen durch das Mitteilungsblatt «Courrier» und Studientagungen zu europarelevanten Themen
  • Mitarbeit in Fachkommissionen der EFU, z.B. Erziehung und Kultur, Planung und Umwelt, Wirtschaft, Gesundheit, Medien
  • Teilnahme an Kongressen der EFU
  • persönliche Kontakte zu Politikerinnen und Mitgliedern der EFU-Landessektionen
  • Teilnahme an Studienreisen «EUROPE ALlVE» in EFU-Länder
  • Teilnahme an Besuchen bei europäischen Organisationen, z.B. Europarat und Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte sowie EU-Parlament
  • Teilnahme an grenzüberschreitenden Tagungen, wie z.B. Dreiländertreffen

Wir freuen uns

  • wenn dieses Angebot Sie grundsätzlich interessiert
  • wenn Sie an nationalen und internationalen Veranstaltungen teilnehmen möchten
  • wenn Sie bereit sind, aktiv mitzuarbeiten oder wenn Sie unsere Arbeit durch ihre Mitgliedschaft unterstützen